Unsere Pflege-Tipps

Feines Haar

Es ist nun einmal Tatsache, dass es unterschiedliche Haarstärken sowie auch unterschiedliche Haarformen gibt (von 0,02 bis 0,15 Haarstärke).

Ursache dafür sind Gene, die den Aufbau des Menschen und des Haares bilden. Hinzu kommt, dass das Haar negative Ladung hat, die durch chemische Behandlungen, Umwelteinflüsse, Salzwasser und falsches Werkzeug entstehen, dadurch spreizt sich die Schuppenschicht des Haares ab und macht das Haar stumpf, porös und schlecht kämmbar. Sehr betroffen mit Haarproblemen sind Kundinnen und Kunden mit feinem Haar (0,02 bis 0,04 ). Denn die Frisur gibt nicht die gewünschte Fülle, oder sie hält nicht lange.

Dem kann mit unseren Pflegeprodukten abgeholfen werden.
Je nach Beschaffenheit der Kopfhaut (fett, trocken oder schuppig) wird zuerst das Shampoo durch eine Haar- und Kopfhautanalyse bestimmt.

Durch die hohe Konzentration von hydrolisiertem Keratinprotein lagern sich Keratinproteine in der Faserschicht und der Kittsubstanz des Haares an und füllen es auf. Die Haare werden kräftiger und bekommen mehr Sprungkraft, Halt und Fülle. Das Haar wird geschmeidig, glänzend und gesund.

Proteine, die aus der Seide gewonnen werden, zeigen eine starke Bindung zum Haar. Das Haar wird mit Proteinen angereichert und aufgebaut. Feuchtigkeit wird im Haar angelagert und das Haar baut seine eigene Schutzschicht auf. Dadurch erhält das Haar mehr Sprungkraft, Volumen, Elastizität und Glanz. Durch die Anlagerung von Feuchtigkeit wird das Haar geschmeidig und stabil. Die Vitamine E und C sind Antioxidant und Radikalenfänger.

Ihr Nutzen: Sie schützen das Haar und die Kopfhaut vor UV-Strahlen, zu viel Sonne und Umwelteinflüssen. Zudem halten Sie die Kopfhaut gesund.

Milchsäure-Liposome sind ein Bestandteil des natürlichen Feuchthaltefaktors von Haut und Haar. Sie dringen in das Haar und die Kopfhaut ein und führen dem Haar und der Kopfhaut die benötigte Feuchtigkeit zu (Depotwirkung).
Durch diese Zuführung von Feuchtigkeit wird das Haar geschmeidig, elastisch, stabil und gesund.
Disodium EDTA löst Kalk an Haar und Kopfhaut ab. Dadurch kann das Haar frei und ungehindert wachsen.

Der natürliche Haarfall und Haarwuchs wird gewährleistet.
Da nur das Balsam das Haar adstringiert und somit die Pflegestoffe im Haar einschließt und zusätzlich den Säureschutzmantel der Haut aufbaut, sollte immer abschließend nach der Reinigung und Pflege das Balsam gleichmäßig und sanft in die Haarlängen einmassiert, 20 - 30 Sekunden wirken lassen und gründlich ausgespült werden.

zurück